Hand aufs Herz: Wie viele Stunden schläfst du täglich? Forschern zufolge liegt die ideale Schlafdauer zwischen sieben und neun Stunden pro Tag. Doch ein Großteil der Erwachsenen in Deutschland kommt nicht auf diesen Wert. Job, Familie, Freizeitaktivitäten und Haushalt - so vieles ist unter einen Hut zu bekommen und dann auch noch ausreichend Schlafen? Für viele fast ein Ding der Unmöglichkeit. Doch Schlaf ist enorm wichtig, denn ohne ihn sind wir nicht nur müde, sondern auch weitaus anfälliger für Krankheiten. Zum Beispiel ist wissenschaftlich nachgewiesen, dass sich die Wahrscheinlichkeit, eine Erkältung zu bekommen, bei zu kurzem oder zu wenig Schlaf erhöht. Chronischer Schlafmangel hat zudem nicht nur deutliche negative Auswirkungen auf die Leistungsfähigkeit, sondern kann auch ursächlich “für die Entwicklung und Verschlimmerung von kardiovaskulären Erkrankungen und Stoffwechselerkrankungen und letztlich eine verkürzte Lebensspanne” sein, wie Forscher der Sleep Research Society und der American Academy of Sleep Medicine feststellen.

Mit diesem Hintergrundwissen lohnt es sich, die eigenen Schlafgewohnheiten genauer unter die Lupe zu nehmen. Welche Umstände beeinflussen meinen Schlaf und verhindern, dass ich ausreichend und gut schlafe? Während sich einige Faktoren nur schwer verändern lassen oder vielleicht gar medizinisch behandelt werden müssen, lässt sich an anderen Stellschrauben ganz unkompliziert drehen. Dazu zählt ganz klar das Raumklima! Rund 4.000 Liter Luft atmen wir im Schlaf in einer Nacht ein und aus. Kein Wunder also, dass die Qualität dieser Luft sich auf unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden auswirkt.

Temperatur & Schlaf

  • Wer kennt es nicht: Im Sommer wälzen wir uns von einer Seite auf die andere und suchen verzweifelt nach einem kühlen Fleckchen. Im Winter liegen wir eher fröstelnd und angespannt im Bett. An ein schnelles Einschlafen ist in beiden Fällen nicht zu denken und der Körper kann sich über Nacht nur wenig erholen. Die Folge: Wir wachen am nächsten Tag übermüdet und verspannt auf.

    Die genaue Wohlfühl-Temperatur zum Schlafen ist natürlich von Person zu Person unterschiedlich, doch als grober Richtwert gilt: Für einen erholsamen Schlaf sind Temperaturen zwischen 16 und 19 Grad Celsius ideal. Tendenziell sind kühlere Temperaturen gesünder, jedoch sollte die Temperatur keinesfalls unter 13 Grad fallen. Denn dann muss nicht nur euer Körper zu viel Energie aufbringen, um euch warm zu halten, sondern es steigt auch die Gefahr der Schimmelbildung.

Für gleichbleibend niedrige Temperaturen im Schlafzimmer auch an heißen Sommertagen sorgen Midea Klimaanlagen. Besonders geeignet ist hier die Midea Silent Cool 26 Pro, denn dank ultra leisem Nachtmodus ist ein geruhsamer Schlaf garantiert. Um nicht nur im Sommer herunter zu kühlen, sondern auch im Winter die Temperaturen im Schlafzimmer hoch zu treiben, sind fest verbaute Split-Klimaanlagen ideal.

 

Luftfeuchtigkeit & Schlaf

  • Ganz abgesehen davon, dass eine zu hohe oder niedrige Luftfeuchtigkeit ebenfalls zu Problemen beim Einschlafen und Schlafmangel führen kann, hat die Luftfeuchtigkeit noch viel größere Auswirkungen auf unsere Gesundheit. Denn eine zu hohe Luftfeuchtigkeit kann zu Beschwerden mit den Atemwegen führen. Das kann sich darin äußern, dass einem einfach das Atmen beim Einschlafen schwerer fällt, aber auch bis hin zu chronischem Asthma führen. Ganz besonders gefährlich wird es, wenn sich das Kondenswasser aus der Luft, zum Beispiel an den Fenstern, niederschlägt und Schimmelbildung verursacht. Andererseits ist auch zu niedrige Luftfeuchtigkeit nicht gesund, denn sie trocknet die Schleimhäute aus.

    Ideal ist eine Luftfeuchtigkeit zwischen 40 und 60 % im Schlafzimmer. Da wir im Laufe der Nacht über die Atemluft sowie durch Schwitzen Feuchtigkeit abgeben, sollte die Luftfeuchtigkeit beim Zubettgehen idealerweise im unteren Bereich des empfohlenen Intervalls liegen. Noch besser: Die Luftfeuchtigkeit mithilfe eines Luftentfeuchters konstant bei rund 50% halten.

Feinstaub, Allergene & Co.

Du wachst regelmäßig mit gereizten Augen oder einer gereizten Nase auf? Dann kann das ebenfalls an der Qualität der Raumluft liegen. Sind zu viele Allergene oder Feinstaub-Partikel in der Luft, belastet dies das Immunsystem und die Atemwege. Nicht nur Staub, sondern auch Schadstoffe aus Möbeln, Lacken oder der Matratze können dir schwer zusetzen. Insbesondere Asthmatiker kennen das Problem und wissen um die fatalen Auswirkungen, die eine mit Allergenen und anderen Partikeln belastete Luft auf die Gesundheit haben.

In diesem Fall kann ein Luftreiniger schnell Abhilfe schaffen. Unser Luftreiniger ist mit einem TRUE HEPA-Filter (H13) ausgestattet und entfernt bis zu 99,95 % der Allergene und Keime bis zu einer Größe von 0,3µ aus der Luft. Das Gerät ermöglicht für eine 360° Grad rundum Reinigung und sorgt für ein gutes Raumklima.

Fazit

  • Ein erholsamer Schlaf wirkt sich positiv auf unser allgemeines Wohlbefinden aus.
  • Viele Faktoren tragen zum Wohlbefinden bei, z.B. spielt auch das Raumklima eine wichtige Rolle.
  • Schlechter Schlaf macht uns anfälliger für Krankheiten.
  • Rund 4.000 Liter Luft atmen wir im Schlaf in einer Nacht ein und aus. Die Qualität dieser Luft wirkt sich maßgeblich auf unsere Gesundheit aus.
  • Die ideale Luftfeuchtigkeit im Schlafzimmer beträgt ca. 50 %.
  • Für Asthmatiker oder Allergiker bietet sich der Einsatz von einem Luftreiniger an, da dieser 99,95 % der Allergene und Keime aus der Luft entfernt.

Weitere Artikel, die dich auch interessieren könnten

  • Auf der Suche nach weiteren Tipps & Tricks rund um den Haushalt?

    Ob Waschtipps, DIY Anleitungen oder Rezepte. Auf dem Midea Blog findest du hilfreiche Tipps, um deinen Alltag noch einfacher und schöner zu gestalten. #makeyourselfathome

    Zum Blog
  • Split-Klimaanlage vs. mobiles Klimagerät

    Finde heraus, wie sich die Klimaanlagen unterscheiden und welches das richtig Gerät für dich ist.

    Weiterlesen
  • Kundensupport

    Du hast Fragen zu den Produkten von Midea? Unser Supportteam steht dir gerne zur Verfügung.

    Support kontaktieren
  • FAQ

    Finde Antworten zur Bedienung, Pflege und Reperatur deiner Produkte.

    Antworten finden